Unser Angebot auf dem Gebiet der Feingüsse

Medeko Cast s.r.o. ist eine Handels- und Produktionsgesellschaft, die auf dem Markt seit 1994 tätig ist. Unsere Firma wurde auf Grund der langen Gusstradition in der Region gegründet, die vor allem mit der Produktion von Flugmotoren zusammenhängt. Zur Zeit gehören wir zu den führenden mitteleuropäischen Produzenten der Feingüsse, die wir in die ganze Welt distribuieren. Die Kombination von modernen Technologien und Erfahrungen unserer Mitarbeiter ermöglicht uns, ein breites Spektrum an Materialien mit hoher Qualität abzugießen. Unsere Gussstücke können die Bedürfnisse sogar der anspruchsvollsten Kunden aus verschiedenen Industriebranchen (von Gesundheitswesen über Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie bis zur Eisenbahnindustrie) befriedigen.
Wir spezialisieren uns auf die Produktion von Feingüssen durch Wachsausschmelzverfahren. Dank den hochwertigen Materialien und der Expertise unserer Mitarbeiter erreichen unsere Gussstücke eine hohe Massgenauigkeit und Oberflächenqualität, womit sie die Notwendigkeit der spanabhebenden Bearbeitung in erheblichem Maße eliminieren können, bzw. Schweißstücke ersetzen können.

Feingießen von Medeko Cast ist eine Technologie, die Ihnen die Kosten spart

Unseren Kunden bieten wir komplexe Dienstleistungen an. Wir helfen bei der Auswahl vom geeigneten Material. Wir besprechen die Form, Abmessugen, Zusätze und schlagen Modellvorrichtungen und ihre Konstruktion vor. Wir stellen unserem Kunden die Muster her und führen sie kurzfristig in eine Serie ein. Wir können auch die spanabhebende oder mechanische Bearbeitung, bzw. die verlangte Oberflächenbehandlung sicherstellen.


Es gibt mehrere Gründe, warum sich man für die Feingüsse von MEDEKO entscheiden sollte. Vor allem sind das die ERFAHRUNGEN, die auf der Tradition der Luftfahrtindustrie in der Region basieren. Wichtig ist auch die hohe
QUALITÄT, nachgewiesen mit dem Zertifikat ISO 9001:2008 von BVQI. Unsere TECHNOLOGIE, in derer Verbesserung und Effektivität wir ständig investieren, wodurch wir dem Kunden die beste Qualität liefern können. Einen untrennbaren Teil des Feingießenprozesses stellen die LEUTE dar, die das Endergebnis in großem Maße beeinflussen. Deshalb beschäftigen wir ein Team von Fachleuten, die immer bereit sind, Ihnen gerne zu helfen und Ihr Problem zu lösen. Nicht zuletzt ist das auch der PREIS, wobei wir die beste Qualität für einen wettbewerbsfähigen Preis anbieten können.


Vorteile des Feingießens durch Wachsausschmelzverfahren:

Vor allem ist das die hohe Flexibilität des Konstrukteurs beim Designentwurf des Teils.
Mit dem Feingießen ist es möglich, komplizierte Formen bis zu den kleinsten Details und mit höher Genauigkeit abzugießen. Das Wachsausschmelzmodell stellt solche Oberflächenqualität sicher, die vergleichbar mit der bei der spanabhebenden Bearbeitung ist, minimalisiert die spanabhebende Bearbeitung bzw. völlig eliminert das Schweißen.
Das Feingießen vereinfacht auch den Produktionsprozess und bringt die Kostenersparnis schon bei niedrigeren Serien. Diese Gusstechnologie ermöglicht es, fast beliebige Legierung abzugießen, die nach einer Wärmebehandlung hohe Festigkeitsparameter erreicht.

Beschreibung des technologischen Prozesses von Feingießen:

Am Anfang des Prozesses wird eine Form hergestellt, die einen Hohlraum mit negativer Form des fertigen Teils hat. Aus dieser Form wird danach das Wachsmodell hergestellt, wobei hochwertige Wachse verwendet werden, die hohe Maßgenauigkeit garantieren (VDG P690 D2,D3). Der nächste Schritt bei dieser Technologie ist das Aufkleben des Wachsmodells auf das Eingusssystem. Eine so hergestellte Modelltraube wird mit verschiedenen Sandfraktionen umhüllt und danach getrocknet, wodurch eine keramische Form entsteht. Wir verwenden Spitzenumhüllungsmaterialien, die sogar die kleinsten Details der Oberfläche kopieren können und unseren Gussstücken eine Rauheit ab Ra 3,2 geben.
Der Wachs aus der Schale muss dann erschmolzen werden, so dass ein Hohlraum entsteht, in den man das Metall eingießen kann. Vor dem Abgußprozess wird die Schale auf eine hohe Temperatur ausgeglüht, so dass sie für das Eingießen des Metalls vorbereitet ist. Nach dem Abgießen wird die Keramik entfernt, das Eingusssystem wird abgeschnitten und die Eingüsse werden abgeschliffen. Dann wird die Fertigung der Feingüsse durchgeführt, die Oberfläche wird durch Strahlen behandelt, die Feingüsse werden auf dem Standort der technischen Kontrolle kontrolliert, danach verpackt und an den Kunden gesandt.

Die Erfahrungen und ein hohes Fachwissen unserer Mitarbeiter ermöglichen uns, die Feingüsse aus einem breiten Spektrum an Materialien zu produzieren, die im Einklang mit den Anforderungen unserer Kunden sind.
Wir gießen ein breites Spektrum an Materialien ab:  rostfreie Stähle, Werkzeugstähle, Kohlenstoffstähle, legierte Stähle und Bronzen verschiedener Qualitäten.
                   

Unsere Technologie ermöglicht uns, ausgezeichnete Genauigkeiten und Toleranzen zu erreichen. Standardmäßig gießen wir Teile im Einklang mit der Norm VDG P690 Stufe D2 und D3 ab.

Oberflächenqualität:
Unsere Feingüsse liefern wir mit einer einheitlichen Oberfläche, die durch Sandstrahlen mit Korund oder Keramik erreicht wird, bzw. gekugelt mit Stahlkugeln oder rostfreien Kugeln, wie auch elektrochemisch poliert. Die Rauheit der Oberfläche, die wir durch Wachsausschmelzverfahren erreichen können, ist ab Ra 3,2.

Copper alloys - Investment casting - Gießerei - Kupferlegierungen